Zurüruck zum Inhalt

Sichtlich angeschlagen…

Natürlich fühl’ ich mich heute (wegen der letzten Nacht) entsetzlich müde. Nur heute – im Gegensatz zu anderen Tagen, an denen ich mich so gerädert fühlte – darf ich das auch sein. Schön, ausnahmsweise mal geistig völlig abwesend Platz zwischen anderen Studenten einzunehmen und dabei denken zu können: „Ja, heute habe ich es mir verdient, hier ohne Schuldgefühle einfach nur rumzusitzen und die Luft aufzubrauchen“.
Diese Gedanken gehen natürlich an die Adresse der vielen, bösen anderen Studis, die mal wieder die Nacht durchgefeiert haben und deshalb die Augen kaum aufhalten können. Saubande, wie können die nur…Sowas würd’ ich natürlich nie tun. Dumm nur, dass man mir nicht ansieht, woher meine Angeschlagenheit rührt. Heute wird übrigens ein ehrlicher, hart arbeitender Student an den Protesten zu den Studiengebühren fehlen müssen. Er hat’ne Menge Schlaf nachzuholen. Aber erst nach 18 Uhr, nach dem Ende des letzten Seminars…

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*


Fatal error: Call to a member function return_links() on null in /www/htdocs/w009b2a2/blog/wp-content/themes/veryplaintxt4/veryplaintxt4/footer.php on line 29