Zurüruck zum Inhalt

Variation

Hupt man für Deutschland in der Nacht,
dann bin ich um den Schlaf gebracht.

(nicht, dass wir uns falsch verstehen: ich freue mich auch für die Klinsmannschaft)

2 Kommentare

  1. Le GLASIATEUR schrieb:

    100 Punkte für diesen Vers!

    Montag, 3. Juli 2006 um 13:12 | Permalink
  2. Auch diverses Gröhlen,
    schafft’s mich aus dem Schlaf zu holen.

    Das letzte Wort bitte sächseln. :)

    Montag, 9. Juni 2008 um 7:52 | Permalink

Ein Trackback/Pingback

  1. Die Geschichte wiederholt sich - killefit.net on Montag, 9. Juni 2008 um 1:39

    […] kenne ich doch irgendwo her. Geschrieben von Rouven am Montag, 9. Juni 2008 Abgelegt unter All das […]

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*


Fatal error: Call to a member function return_links() on null in /www/htdocs/w009b2a2/blog/wp-content/themes/veryplaintxt4/veryplaintxt4/footer.php on line 29