Zurüruck zum Inhalt

Ausgegruschelt

Anfangs fand’ ich die Idee des “Social Networking” im StudiVZ ja noch begrüßenswert, wie hier und hier auch dokumentiert ist. Nach wie vor halte ich die Idee auch für schön.

Doch bald kamen von Blogger-Kollegen aus dem näheren Umfeld die ersten Gerüchte über gewisse Gesinnungen der Initiatoren, die nicht unbedingt wahr sein mussten. Don Alphonso ging in die Offensive und berichtet seit Längerem über die Ungereimtheiten beim StudiVZ, worauf die Blogosphäre beinahe täglich ein neues Fresschen findet.

Dass nach und nach derlei üble Dinge an’s Tageslicht geraten, konnte ja niemand vorhersehen. Egal, wie sehr und wie oft das Team um das StudiVZ seine Versäumnisse auch behebt, die Verfehlungen als Dumme-Jungen-Streiche herabspielt, das Vertrauen ist und bleibt erschüttert.

Und dass dort viele Grüppchen und Studis Geschmacklosigkeiten verbreiten und hervorrufen, ist nur der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt.

Falls Ihr mich demnächst dort vergeblich sucht, wisst Ihr jedenfalls, weshalb.


Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*


Fatal error: Call to a member function return_links() on null in /www/htdocs/w009b2a2/blog/wp-content/themes/veryplaintxt4/veryplaintxt4/footer.php on line 29