Zurüruck zum Inhalt

Blogschock

Noch einmal Flaggen auf Halbmast.

Anmut und Demut, eines der ersten Blogs (mit dem Menschen dahinter), das ich kannte, stellt seinen Dienst ein. Ein großes “Schade” sei hiermit ausgedrückt darob, habe ich doch gerne in ben_s Rezensionen und Kritiken herumgelesen und mich über so manche Wortkreation amüsieren können.

Ich stelle mal die Vermutung an, dass er mit der “Zeit” besseres anzufangen weiß ;-)

2 Kommentare

  1. Das ist wirklich eine verdammt traurige Nachricht… :-/

    Donnerstag, 15. März 2007 um 8:29 | Permalink
  2. lesen texte schrieb:

    hmpf….wasn mist aber auch :-/

    Donnerstag, 28. Mai 2009 um 0:00 | Permalink

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*


Fatal error: Call to a member function return_links() on null in /www/htdocs/w009b2a2/blog/wp-content/themes/veryplaintxt4/veryplaintxt4/footer.php on line 29