Zurüruck zum Inhalt

Einfach mal den Tarif geändert

Ab und an habe ich ja mal ein Foto mit dem Handy geschossen und per E-Mail an das Blog gesendet, Moblogging von unterwegs sozusagen. Das dadurch entstandene Datenvolumen hat mein Handyanbieter (der mit dem großen “V”) natürlich registriert und mir meinen Tarif angepasst. Ich zahle jetzt fünf Euro mehr im Monat und habe dafür soundsoviel Datenmengen frei, die ich über’s Netz jagen kann. Ob der Tarif wirklich gut ist, habe ich noch nicht errechnet.

Problematisch daran finde ich aber, dass der Anbieter das von sich aus macht, ohne mich vorab zu fragen.

Im zu diesem Zweck an mich gerichteten Brief steht zwar geschrieben, ich hätte sechs Wochen Zeit, um mich dagegen zu entscheiden und die Geschichte per kostenloser SMS rückgängig zu machen, und es gibt auch nur eine dreimonatige Vertragslaufzeit und ist danach monatlich kündbar, aber hey: Ich wäre trotzdem ganz gerne vorab gefragt worden. Mir geht’s hier um’s Prinzip!

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*


Fatal error: Call to a member function return_links() on null in /www/htdocs/w009b2a2/blog/wp-content/themes/veryplaintxt4/veryplaintxt4/footer.php on line 29