Zurüruck zum Inhalt

Glückliche Zellen, kleine Haie

Falls übrigens jemand von Euch heute nicht ganz so gute Laune hat, gibt es eine schöne Möglichkeit, dem Zustand zu begegnen: Einfach die Gehirnzellen ausschalten, dann werden sie glücklich.

Wem das dann noch nicht zusagt, kann sich ja einmal beim kleinen Hai probieren.

Viel Erfolg!

Ein Kommentar

  1. Feylamia schrieb:

    Nach dem Hottepferd jetzt auch noch das. Langsam nervt es, dass alle Kinderspiele und -lieder so kaputtgemacht werden. Hmpf.

    Dienstag, 13. Mai 2008 um 17:13 | Permalink

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*


Fatal error: Call to a member function return_links() on null in /www/htdocs/w009b2a2/blog/wp-content/themes/veryplaintxt4/veryplaintxt4/footer.php on line 29