Zurüruck zum Inhalt

Meine Augen und ich

Irgendetwas ist ja immer mit meinen Sehorganen: Bin ich von vornherein bereits mit einer Sehschwäche ausgestattet, gesellen sich öfter, als mir lieb ist, noch andere Einschränkungen hinzu. Mal tauchen ein paar Gerstenkörner auf, gelegentlich stellt sich eine Bindehautentzündung ein, nun juckt und schmerzt mir schon wieder das rechte, untere Augenlid bis zum Wahnsinnigwerden. Puterrot zeigt sich der kleine Hautfetzen in meinem Spiegel.

Hätte nicht die Zivilisation die Evolution in dieser Visualisierungsgesellschaft außer Kraft gesetzt, wäre ich längst aussortiert. Dankeschön, Zivilisation.

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*


Fatal error: Call to a member function return_links() on null in /www/htdocs/w009b2a2/blog/wp-content/themes/veryplaintxt4/veryplaintxt4/footer.php on line 29