Zurüruck zum Inhalt

Das richtige Layout zur richtigen Zeit

Einmal im Jahr darf man sich erneuern, denke ich. Und warum nicht gerade jetzt, in einer Zeit, in der die soziale und herbstliche Kälte hereinbricht, mit einem kühlen, aber schlicht-schönen neuen Layout kommen?

Weniger Schnörkel, hinweg mit dem überflüssigen Bildchen- und Button-Gedöns. Ein einfacherer, verständlicherer Aufbau. Für bessere Ladezeiten. Damit jeder wieder etwas mehr Netto hat.

Ich habe das Layout auch im Internet Explorer getestet und es funktioniert damit ebenfalls. Das hatte ich früher nie getan, da waren mir die IE-Benutzer egal. Ja, so war ich. Ein Ignorant. Doch die Zeit erfordert es, dass einige Tabus fallen. Wir müssen uns wieder für die anderen öffnen.

In diesem Sinne.

5 Kommentare

  1. Mischa schrieb:

    Suche die ganze Zeit den “gefällt mir”-Button.

    Mittwoch, 30. September 2009 um 0:03 | Permalink
  2. Rouven schrieb:

    Mir noch nicht ganz endgültig (zentrierte Sidebar, ohgottogott). Aber die css-Datei von dem Layout ist echt Kraut und Rüben.

    Wenn ich mal mehr Zeit habe…

    Mittwoch, 30. September 2009 um 11:12 | Permalink
  3. ben_ schrieb:

    E-le-gant.

    Mittwoch, 30. September 2009 um 11:52 | Permalink
  4. Mischa schrieb:

    Ach guck, ich dachte die zentrierte Sidebar war Absicht. Einfach mal anders machen und so. Doch kein Punkrock, also.

    Mittwoch, 30. September 2009 um 20:45 | Permalink
  5. Johanna schrieb:

    sieht gut aus. so sachlich.

    Donnerstag, 1. Oktober 2009 um 9:57 | Permalink

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*


Fatal error: Call to a member function return_links() on null in /www/htdocs/w009b2a2/blog/wp-content/themes/veryplaintxt4/veryplaintxt4/footer.php on line 29