Zurüruck zum Inhalt

Unbeliebt: Priester, Bänker, uuuund…

Eigenartig. Da erscheint bei Spiegel Online ein Artikel über Berufe, die die Deutschen “lieben”, und im Text wird nicht einmal auf den Beruf des Journalisten eingegangen. Wieso eigentlich?

Die deutschen Charts der Liebhab-Berufe wird jedenfalls gestützt von einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Und auf Grundlage dessen ist das Vertrauen in manche Berufe anscheinend stark gesunken. So zum Beispiel Priester im Ansehen der Deutschen: “2009 hatten noch 72 Prozent der Deutschen Vertrauen in Priester, nun sank der Anteil auf 55 Prozent.” Donnerwetter. Allerdings ist dieser Trend wohl nicht allzu verwunderlich angesichts des Medienrummels neuester Zeit um die Kirche und ihre Skandale.

Mit einigem Verstand und einem Gedächtnis, das länger als zwei Jahre hält, ausgerüstet, sind auch die folgenden Ergebnisse erklärbar:

Ebenfalls schlechter als im Vorjahr schneidet in Deutschland die Finanzbranche ab: Nur noch 57 Prozent vertrauen den Bankern – seit dem Zusammenbruch von Lehman Brothers ist der Wert um 15 Prozentpunkte gesunken. Im internationalen Vergleich stehen die Banker aber noch recht gut da. Weltweit vertrauen ihnen nur 42 Prozent, heißt es in der Studie. “In der Folge der Finanzkrise stehen Vertrauen, Glaubwürdigkeit und Sicherheit im Vordergrund, nicht mehr der große Erlebniskick und Glamour”, sagt GfK-Chef Klaus Wübbenhorst.

Es erscheint aber nur mutig seitens der Journalisten, für einen ganz anderen Listenplatz einfach gar keine Erklärung suchen zu wollen. Vor allem dann, wenn man die GfK-Tabelle im Anschluss des Artikels zeigt:

Spiegel Online – Umfrage: Diese Berufe lieben die Deutschen

2 Kommentare

  1. Will Sagen schrieb:

    … und Ingenieure gibt’s gar nicht. ;(

    Samstag, 12. Juni 2010 um 18:20 | Permalink
  2. anna-lina schrieb:

    Also ich denke wenn der Postangestellte sagt, der Brief kostet 55 Cent dann kostet der auch 55 Cent, da vertrau ich dem schon zu 100%.

    Dienstag, 15. Juni 2010 um 4:49 | Permalink

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*


Fatal error: Call to a member function return_links() on null in /www/htdocs/w009b2a2/blog/wp-content/themes/veryplaintxt4/veryplaintxt4/footer.php on line 29