Zurüruck zum Inhalt

Vega Choir – Creep

Es gibt derzeit viele Differenzen im Netz, zum Beispiel ob diese Creep-Version vom Vega Choir diejenige aus dem Trailer von “The Social Network” ist oder die von “Scala & Kolacny Brothers“. Tatsächlich handelt es sich im Facebook-Film um die letztere, aber mir ging beim Betrachten und Hören des obigen Videos beinahe einiges aus der Brust raus. Und darum wird die alternative Version hier supported. Michaela macht das auch so. Punkt.

4 Kommentare

  1. Randy schrieb:

    also ich finde es grauenvoll.

    Mittwoch, 29. September 2010 um 2:51 | Permalink
  2. fym schrieb:

    Jap, dann doch lieber die rauhe, halb gebrüllte Version von “Homeless Mustard”

    Mittwoch, 29. September 2010 um 17:55 | Permalink
  3. Rouven schrieb:

    Bei Facebook gefällts.
    Einem.

    Mittwoch, 29. September 2010 um 23:46 | Permalink
  4. ben_ schrieb:

    Ich muss auch sagen … ich hab nie verstanden, warum der Song überhaupt gecovert wird. Der war doch im Orginal schon perfekt. Das Ende aller Tolleranz für Creep-Covers war bei der Gunther Gabriel Version für mich erreicht. Seither gilt für mich: Finger davon lassen! Alle! Außer Thom Yorke.

    Donnerstag, 30. September 2010 um 8:58 | Permalink

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*


Fatal error: Call to a member function return_links() on null in /www/htdocs/w009b2a2/blog/wp-content/themes/veryplaintxt4/veryplaintxt4/footer.php on line 29