Zurüruck zum Inhalt

Ordnung im Stream dank paper.li

Twitter ist nicht jedermanns Sache. Die einen sehen keinen Sinn darin, den anderen ist die Schnelligkeit der Timeline dort zu hektisch. Abhilfe schafft jetzt der Dienst paper.li, der es zulässt, sich eine eigene Twitter-“Zeitung” zusammenzustellen. Mit paper.li können sich Twitternutzer anhand der Hashtags die Nachrichten zusammenstellen, die sie interessieren. Die Tweets, die diesen Hashtag beinhalten als auch die darin verlinkten Meldungen werden dann optisch aufbereitet präsentiert.

Ich habe gerade einmal testweise mit dem Hashtag #bielefeld die Zeitung http://paper.li/tag/bielefeld und schwupp, wird folgende Seite geliefert:

Und diese Seite kann dann per RSS abonniert werden. Vorbei sind die Zeiten, die twittereigene Suchfunktion bemühen zu müssen. Topp.

4 Kommentare

  1. Hasch-Tag schrieb:

    So sieht die Tageszeitung von morgen aus.

    :-)

    Montag, 8. November 2010 um 23:20 | Permalink
  2. Rouven schrieb:

    Naja, wenn die Hälfte der verlinkten Artikel nicht von den aktuellen Tageszeitungen käme … ;-)

    Montag, 8. November 2010 um 23:22 | Permalink
  3. Hasch-Tag schrieb:

    Distribution! Es ist die Distribution!

    Dienstag, 9. November 2010 um 23:50 | Permalink
  4. Alex Kahl schrieb:

    paper.li ist klasse oder? :) besser als hashtags funktionieren meiner erfahrung nach listen. passt dann nicht immer 100% zum thema, ist aber oft interessanter. hier eine paper.li aus meiner liste bielefelder twitterer:

    http://paper.li/probefahrer/bielefeld

    Mittwoch, 10. November 2010 um 14:06 | Permalink

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*


Fatal error: Call to a member function return_links() on null in /www/htdocs/w009b2a2/blog/wp-content/themes/veryplaintxt4/veryplaintxt4/footer.php on line 29