Zurüruck zum Inhalt

Tag Archiv: Erdacht und Erfunden

Das Wort mit L

Eines lauen Sommerabends zieht es die beiden besten Freunde und Soziologie-Studenten Beuteschema und netter Typ zu einer geselligen Begebenheit in die tiefsten Tiefen Ostwestfalens. In einer dortigen Bildungsstätte sollen sich gegen Abend nämlich viele Menschen ihren Alters begegnen und sie erhoffen, wie so oft, ihrer jeweils empfundenen Einsamkeit ein Ende bereiten zu können. Nun muss […]

Schlechtwetter-Vorteile

Neben dem Gerücht, dass diese Stadt nicht existiert, hält sich besonders das ganz hartnäckig, dass es hier im Vergleich zu anderen Städten Deutschlands ganz besonders viel regnet. Es gehört ebenfalls zu denen, die ich nicht überprüfe, möchte es aber heute mal gerne glauben. Aus eigener Beobachtung heraus möchte ich dem noch hinzufügen, dass man in […]

Arne & Petja

Abends in einer mittelgroßstädtischen, sogenannten alternativen Diskothek. Arne und Petja, zwei Soziologie-Studenten gegen Ende zwanzig, sitzen an einem der Nebentische am Rande des Geschehens, gelangweilt vom übrigen Treiben und der Tatsache, dass der DJ nur Musik auflegt von Bands, deren Namen eigenartigerweise alle nur aus Buchstaben- und Zahlenkombinationen bestehen. Die Beiden blättern in einem Szene-Magazin. […]

Frühes 17. Jahrhundert…

Baron, nein (wir befinden uns immerhin in einem deutschen Zwergenstaat), Freiherr von Oben fegt auf seinem Hengst zur Inspektion über seine Lehen. Sonst liebt er es, an einem windigen Herbsttag über die Auen zu reiten. Der Wallach hat dann seine Freude daran, die Muskeln spielen zu lassen, während stürmische Urgewalten durch seine Haare blasen. Heut’ […]

Kollektion 2005. Supervisors Albtraum.

Nachts, halb vier, in einem deutschen Schlafzimmer. Das Ehepaar Laubenpieper nächtigt seinen wohlverdienten Schlaf im Bettgestell MÖRKEDAL. Herr Laubenpieper, 39 Jahre alt, seines Zeichens Supervisor in einem mittelgroßen Call-Center, scheint heute Nacht mit etwas zu kämpfen. Leise röchelt er vor sich hin und klammert sich mit der rechten Hand an sein Kissen, während eine warme, […]

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Next

Fatal error: Call to a member function return_links() on null in /www/htdocs/w009b2a2/blog/wp-content/themes/veryplaintxt4/veryplaintxt4/footer.php on line 29